Vielfalt steht uns allen gut

Kleidung gibt es in allen möglichen Formen, Farben und Materialien. Sie spiegelt sehr gut die Vielfältigkeit unserer Gesellschaft wieder. So wie in Österreich gibt es auch in anderen Ländern eine landestypische Tracht.

Vielfalt ermöglichen – Ideen zur Inspiration:
Eine Modeschau gemeinsam mit AsylwerberInnen oder Asylberechtigten, bei der unterschiedliche traditionelle Kleidungsstücke präsentiert werden. Nähworkshops, bei denen entweder eine Tracht nachgeschneidert werden kann oder durch das Kombinieren von Kleidungsstücken aus unterschiedlichen Ländern ein neuer Stil entsteht!

Nähküche Linz
In der Nähküche Linz wird Ausgetragenes, Verwaschenes, Löchriges und Altes recycelt, um es in individuelle, sch.ne und persönliche Einzelstücke zu verwandeln. Gemeinsam wird selbstbestimmt und kreativ-schöpferisch gearbeitet, denn es macht mehr Spa. etwas selbst zu machen, als einfach nur zu konsumieren!

Nähen, kreativ sein – Deutsch lernen! – Volkshilfe FMB – Frauenzentrum Olympe
In dieser Kreativwerkstatt treffen sich Frauen mit und ohne Deutschkenntnisse zum gemeinsamen kreativen Arbeiten. Die Teilnehmerinnen lernen Schritt für Schritt das Nähen, Schneidern und das selbstständige Gestalten von Mode. Der Kurs ist für Anfängerinnen, aber auch für Frauen mit Nähfertigkeiten geeignet. Parallel wird ein Deutschkurs angeboten. Durch dieses Angebot kann Deutsch als Kommunikationssprache im Nähworkshop zusätzlich vertieft werden.

Termintipp:
Im Herbst startet ein neuer Durchgang – nähere Informationen unter der Telefonnummer 0732/603099 oder www.volkshilfe-ooe.at

Ausstellung über Kopf-Bedeckungen aus aller Welt – Traun
Unter dem Titel „Kopfbedeckungen aus aller Welt“ organisierte die Stadt Traun eine Ausstellung, bei der man einen Einblick in verschiedene Kulturen und Traditionen bekam. Die Ausstellung lud auch zum Dialog und Kennenlernen unterschiedlicher Denkweisen, Religionen, Strukturen und Traditionen ein.

Tipp: Die Wanderausstellung „Kopfbedeckungen aus aller Welt“ ist buchbar Die Ausstellung kann über die Volkshilfe FMB, Abt. Kommunale Integration, kostenlos gebucht werden. Details und Kontakt für Anfragen: astrid.lenk@volkshilfe-ooe.at, +43 676 8734 7045

Alle Veranstaltungsideen zum Download